Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Text des Tages

und eine stimme sagte, rate
bewache gut deinen unglücksschakal
wann sind deine hände warm genug
um was zu tun
aber das unsichtbare, die halme
ein rauschen im wespennest
ein rauschen in der wespentaille
du wirst wieder unschuld auf dich laden
wetten, versprochen
so geht reh, so geht hexe, so geht königstochter
es gibt hier nichts zu bergen
jetzt erst recht verwundet sein

Erschienen in: Geliebtes Biest, mosaik - liberladen 2019

Mehr Bilder und Texte