Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Text des Tages

Constellation of Debt [2018]

                das nachglimmende Mädchen, das sich

                                         beim Geldautomaten für die Nacht ein Nest
baut, auf Meth oder so, stellt in den Matsch einen metallic-
                                                      blauen Thermobecher

                           und uns vor die Füße ein Schild aus Schnee

 

 

FOKUS LYRIK

Podien zur Lage und Zukunft der Lyrik. 09. März 2019 15.30 Uhr: Sprachgewalt und poetische Sprache. Sprachliche Gewalt und gewalttätige Sprache greifen um sich: Im Internet grassieren Trolle und Hasskommentare, die Vandalisierung des politischen Diskurses nimmt vielerorts überhand. Für die poetische Sprache stellen sich deshalb zentrale Fragen: Inwiefern kann sie eine Form von Sprachkritik sein, und wovon sollte Sprachkritik heute ausgehen? Wo reproduziert die Poesie selbst sprachliche Gewalt? Und wie kann und darf man sprachliche Gewalt künstlerisch verwenden? Mit Durs Grünbein, Brigitte Oleschinski, Jan Skudlarek, Anatol Stefanowitsch und Christiane Frohmann (Moderation)

Mehr Bilder und Texte