Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Text des Tages

sag ehrlich ich bin spät
diese lichter irren sich

diese luster
zeichnen straßen striche
drängen schluchten in die häuser
flüchtig bis in kammern
schlagen schatten aus

dieses duster
teilt ein flackern
ab und an im rhythmus
zwischen insel und verkehr
nimmt es raum an meiner stadt

sag ehrlich ich bin spät
diese lichter sirren nicht
dennoch ich weiß um ihre hymnen
sie gehen mir bei herz

Erschienen in: foto-lyrischen Anthologie POING in Wort und Bild. Stadt (Hg. Christian Vater und T.G. Vömel, vauvau 2018) als Teil des Gemeinschaftszyklus 'nachdunkeln' mit Franz Tettinger.

Mehr Bilder und Texte