Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Text des Tages

Versunion (Russian reversal)

In Sowjetrussland liest dieses Gedicht – dich
Es schaut dich aus gierigen, trüben Augen an
Es fragt: „Warum“, als sei dadurch etwas erklärt
Du repressierst die Staatsmacht
Doch das Imperium schlägt zurück
Mit fotomontiertem Todesstern.

In Sowjetrussland
Bereitet dich die Fünf-Minuten-Terrine
In vier Minuten zu
Manchmal auch in dreien

Der Kopf schüttelt dich
Wadenbeißerisch kreischt es die Soldaten
Wundartbrauchtum aus harten rettenden Wintern
Die Zielscheiben würden dich ja beschießen
Aber die Kugeln sind echte Schlawiner und haben
Die Offiziere requiriert.

In Sowjetrussland
Hinter dem Polarkreis von Journalismus gemacht werden
Wo andere von Urlaub gemacht werden

Schafe zählen dich
1 Genosse
1 Genosse
Mä-ä-äh
1 Genosse
Oh, jetzt ist er wieder in seiner
Gemeinschaftswohnung – das verfälscht
Das Messergebnis.

Zahlen liefern dich
Wenn du zur U-Bahn
Hinabsinkst, sind die Blicke
Der Aufsteiger dir
Schutzlos ausgeliefert

Das Gedicht fragt: „Ist das
Der Alkohol, der dich getrunken hat
Oder taumelst du so, weil der Sozialismus
Dich so instabil gebaut hat?“
„Weder noch, Gedicht, du interpretierst mich
Verrenkst dich
Gerätst selber ins Taumeln.“

In Sowjetrussland
Wo Pfeifen schweinische Dinge treiben
Wo du Schuldgefühle plagst

Erschienen in: manuskripte (Nr. 214/2016)

Mehr Bilder und Texte