Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Text des Tages

Die Tage mit Anstand beginnen lassen

Einen Kopfstand machen,
um die Dinge ins rechte Licht zu rücken
(eine Frage der Perspektive).
Nur noch wenige Seiten eines offenen Buches,
dann wird die Gewissheit verschwinden,
und mit der Gewissheit die zweite Haut aus falschen Antworten.
Die Fragen, die sich dann schmerzhaft auf die rohe Haut legen
aushalten, bis man zugeben kann:
das ist die Antwort.

bisher unveröffentlicht

Mehr Bilder und Texte