Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Text des Tages

stillleben

I

wir leben im jahr der stille
mein geliebter baut ein nest aus röhricht
fest verschlingen wir schilfgurte
unser leib unter dem farn ist schaumiges gras
moos unsere hand
birkenrinde unser fuß
eichenlaub unser mund
unser auge ein blauer riß in den wolken
unsere wurzel geädertes gestein im unterholz

II

jedes gedicht ein kahlschlag
wörter fordern stille
verdunkeln wald und wolken
mäandern über felder
vögel verstummen im regen wie wir

III

die starren bilder
baumkronen wurzeln im see
wo wolken fliessen
am ende der zeit
wärmt sich die erde an unserem feuer
stille umwölbt unseren schatten

Mehr Bilder und Texte des Tages