Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Text des Tages

aus räumen

die eisluft sanft narkotisiert
den augenblick
sekundenschlaf
vergangen sechzig sommer
dein lachen flüchtig
erstarrt in einer anderen schrift
der schlaf in deinen augen
der mich so oft berührte
die zeit erinnerung
zerfetzt
und rückblenden verkehrt
fließt sie ins jetzt
wie letzte zeichen
eines anbeginns
ein sediment
aus räumen
tagen
jahren

Mehr Bilder und Texte des Tages