Text des Tages

Kinder greifen nach dem Wind halten ihn in den Händen
Du machst es nach. Der Wind ist die Zeit

Das Dunkle ist nicht dunkel
Eine Mischung aus allen Farben und dem Auswurf der Nacht

War Penelope wirklich treu?
Wollte Sisyphus den Stein hinauftragen? Was machte er danach?

Du wunderst dich über die Amseln die dir zufliegen
Und wo steuern die Mauersegler hin?

Nimm nichts und füge nichts hinzu lese ich
und du wühlst im Sand nach passenden Worten

Wir wollten mehr Bilder aufnehmen als in die Augen hineingehen
wollten üben: Fallen Aufstehen
Aufschauen auf die Kehrseite des Weltgeschehens

Erstveröffentlicht:  LOG – Zeitschrift für internationale Literatur, Hrsg. Lev Detela, Nr. 152/2016.

Mehr Bilder und Texte