Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Text des Tages

Pardon me for beng a snake, a traitor, a criminal, a pervert.
Pardon me for invading your space.
Pardon me for having designs on the dove.
Pardon me for smearing saliva on your grass and wiping my anus with your fruit.
Pardon me for loving beyond hate, for hating love, for loving love, for hating.
Pardon me for penetrating your holiness with empty sockets
and for letting my hair fall over your face.
Pardon me

 

Vergib mir, dass ich bin: eine Schlange, eine Verräterin, eine Verbrecherin, eine Perverse.
Vergib mir, dass ich in deinen Raum einbreche.
Vergib mir, dass ich es auf die Taube abgesehen habe.
Vergib mir, dass ich Spucke auf dein Gras schmiere und meinen Anus mit deinen Früchte
                                                                                                                                                                      wische.
Vergib mir, dass ich über den Hass hinaus liebe, die Liebe hasse, die Liebe liebe, hasse.
Vergib mir, dass ich Deine Heiligkeit penetriere mit leeren Steckdosen
und dass ich mein Haar über dein Gesicht fallen lasse.
Vergib mir.  

 

Aus: Victory, Jeanine Osborne, Übersetzung: Elisabeth Wandeler-Deck, Wolfbach Verlag 2016

Mehr Bilder und Texte