Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Text des Tages

der nachthimmel ist eine schwarze wolldecke
er ist das dach der welt

beim waschen lösen sich die fäden voneinander
und die welt dehnt sich aus

entfernungen verlängern sich
der leere raum wird größer
der abstand zwischen wörtern und bedeutungen nimmt zu
bis der zusammenhang zerreißt

wenn das leben
aufhört zu existieren
wird eine neue art von tod geboren

ein tod ohne bezug zum leben
ein tod der allein er selbst ist

Aus dem Isländischen übertragen von Jón Thor Gíslason und Wolfgang Schiffer
Aus dem Gedichtband „þvottadagur / waschtag“, 2019

Mehr Bilder und Texte