Text des Tages

Meerraben

In der Lagune zanken sich die Gezeiten
Prielwürmer warten geschäftig auf ihr Ende
Neun Löffelreiher stehen einem Kormoran Spalier
hochnäsig den Blick abgewandt

Spatzen fallen wie reife Pflaumen vom Baum
Draußen vor der Sandbank lärmen die Wellen
Der Meerrabe schwimmt durch die Gründe
verteidigt sein wässriges Land

Im Mandarinenhain steht ein Esel
seit Stunden auf der Stelle
bald färbt sich das Wasser schwarz
Meerraben übernehmen das Kommando

Die Nacht fliegt mit den Fischen
im Licht der Dörfer schlafen die Raben
auf Hochspannungsleitungen und träumen
von ihren Brüdern im Meer.

(Portugal Januar 2014)
 

Mehr Bilder und Texte