Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Text des Tages

Die Frauen weinen: Leck mich rein, so rein wie eine Mandel.
Die Männer weinen: Komm, meine Lilie, meine franzige Königin.

Anne Sexton

Wir kommen uns nah auf verstopften Straßen

wie zwei Spatzen im Staub mit den Flügeln schlagen
eine Decke aus Dreck hochwerfen
und fallen lassen / deine Hand schnappt mich
weich / die Krallen eingezogen
unsichtbar wie Vampire im Spiegel
wir picken Gerüche auf / hitzigen Atem
Pheromone / Hinterhofschleier
wie wir uns lieben / wir stehen
auf einem Teppich aus Kopfstein
haben unsere Zungen verflochten
halten die Luft an

Aus: Fasernackte Verse, Fixpoetry Verlag 2012
Text des Tages Odile Kennel am 07.02.2014

Mehr Bilder und Texte