Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Text des Tages

Logbuch einer Schiffbrüchigen

Seit Tagen schon keine Zeile
nur die Wasserschrift
Welle um Welle
ein ganzer Roman ohne Figur

die Seiten sind nass geworden
Algenblätter als Lesezeichen
Gestern und Morgen
sind ein einziger Tag

Strände werden sichtbar
der Ausblick: Wolken
und ein Kondensstreifen
als Markierung

für unbekanntes Land
weit oben
das manchmal meines
berührt

 

Lodní deník trosečnice

Už mnoho dní ani řádka
jen průsvitka
vlna za vlnou
celý román bez postav

stránky jsou mokré
chaluhy jako záložky
včera a zítra
jsou jediný den

Už jsou vidět pláže
výhled: mraky
a čára za letadlem
jako značení

neznámé země
daleko nahoře
která se občas
dotkne mé

Aus: Nad střechami světlo - Über den Dächern das Licht. Eine deutsch-tschechische Anthologie mit Lyrik und Kurzprosa. Übersetzt und herausgegeben von Klára Hůrková. Praha, Dauphin, 2014.

Jenseits der Grenzen: die Schönheit lohnender Gespräche - eine Besprechung der Anthologie von Elke Engelhardt

VERANSTALTUNGSHINWEIS
Präsentation der deutsch-tschechischen Anthologie am 28.06.2014 um 12 Uhr im Haus Löwenstein am Markt in Aachen. Mit dabei sind die Herausgeberin Klara Hurkova, Marie T. Martin, Birgit Bodden und Hartwig Mauritz. Näheres in der Fix Zone.

Mehr Bilder und Texte