Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Text des Tages

Wir müssen nicht tun

Wir müssen nicht tun
als ob die Dinge sprechen

sie reden unentwegt
die Phrasen eines Pflastersteins
ein Türschloss flüsterte sich
aus man verbarg eine Tragödie
in einem Zimmerbalken
jemand drehte das Weinen der
Heizung leiser gib mir einen
Anlass zu flechten die Wochen
mit dem Schweigen der Zweige
Anekdoten die hängen
bleiben im Inneren einer Iris
Finger ineinander für Jahre
verschränkt mit dem Wechsel
der Farben gewickelt in Regenfäden
färben die Blätter sich aus
das Zählen des Kalenders der kennt
nur einen einzigen Tag

Mehr Bilder und Texte