Text des Tages

Zum Tanz

Der Rosenmontag schlägt hinein in uns're Janusköpfe.
Wir hebeln die Gehirne aus und werfen sie
Für ein Gericht mit Sellerie
In schwarz gerußte Töpfe.

Und schmecken ab nach Laune nicht Verstand,
Und rühren kräftig um die grauen Massen,
Dass sie, wenn wir in sie fassen,
Gleiten aus der Hand.

Und gießen in die Tonne sie wie in Verließe,
Wo harrend schon auf ihren angestammten Fraß
Mit Geruch von guten Aas
Und besserem Gemüse -

Die Ratten menschlich ihre Pfoten falten.
Schwer erholen jährlich wir
Uns von unserer Begier
Diesen Augenblick zu halten.