Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Text des Tages

durchsichtig gehen die häuser ineinander,
mein gedächtnis zeichnet sie undeutlich, grob.
die kalte sonne qualmt über der newá.
alle, die starben, während ich nicht daheim war,
sind, als lebten sie.
über das neue pflaster
ging ich nicht an ihren häusern vorbei,
sah diese leere nicht,
die wie eine zahnlücke steht.
die brücken hängen gleich fledermäusen,
meine toten bewachend, ein kalter dachboden
ist meine stadt im november.
die, denen ich nicht das geleit gab,
sind, als lebten sie. leben nicht.

Aus:  Rimbaud Verlag, Aachen 2001
Aus dem Russischen von Elke Erb und Olga Martynova
 

Mehr Bilder und Texte des Tages