Text des Tages

im januar

wie dumm der mensch
in seiner not
wie stumm das tier
in seiner not
das böse und die innocence
und lust und schmerz und
ach die gier
es schneit ganz fein
die kälte beisst
und was nicht liebt
erfriert

 

 

Mehr Bilder und Texte