Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Text des Tages

weiße fäden

leuchtturmlicht näher kommt und noch eins
und noch eins

spinnfäden überall alle spinnen eitelkeiten
will ich zu dir verklebe ich zu kokon

dass du frisst mich auf oder lässt hängen die statuette
und bald darauf noch eins und lässt sie hängen

willst du zu mir auch du wirst zur puppe
entpuppte lichter zerbröseltürme nur fahrräder sind es

auch fadweiß weißmotten bedeckt
die radwege von dir zu mir und andersrum

illusorisch im abend alles netz
alles netzt kleber

ich sage weiße wegewegfallen
was auch nicht weiterkommt

hängen bleibt im pulverschnee neuer
fäden die aus der welt fahren

die wir weben immerzu umtriebig
um uns selbst

aus uns fahren
wir uns um

 

Mehr Bilder und Texte