Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Text des Tages

Miró und Du

Ich träume wir gehen in eine geheime Galerie
und schütten uns die Herzen aus
niemand ist dort, nur wir zwei allein
die Räume sind hell, die Decken hochhoch
wir steigen wie selbstverständlich
in ein Mirógemälde ein
und fliegen auf einem Vogelrücken
grüngelb davon.
Ich weiß, du erkennst dich
wenn du diese Worte aufliest
und auch aus dem Papier heraus flüstere ich:
vergiss mich niemals
vergiss uns nicht.

Mehr Bilder und Texte