Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Text des Tages

Wohin mit dem Igel

Ein Igel bläht sich vor mir auf
bläht und bläht sich
hebt vom Boden ab
liegt schwerelos in der Luft und
schwebt nördlich.
Ich blicke dem Igel hinterher
und denke
wenn ich jetzt darüber schreibe
glaubt mir eh wieder keiner.

Aus: die horen, Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik, Ausgabe 248, Wallstein Verlag, 2012
Lesen Sie eine Besprechung von Gerrit Wustmann zu Safiye Cans Lyrikdebut Rose und Nachtigall

Mehr Bilder und Texte