Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Text des Tages

zahnung

unsere welt ist jung und zahnt noch

schneidezähne wachsen auf bergkämmen
in verlassenen parlamentsgebäuden

sie drücken sich aus dem fleisch
von bananen und funkelnden fensterscheiben

eckzähne sprießen auf dem grund von seen
an den beinen von sesseln

weisheitszähne zermahlen schnellstraßen
und versengte knochen angebrannter salamander

wenn es dunkelt betrauern wir
alle milchzähne die der menschheit
ausgefallen sind

am morgen heben wir die gläser
vor einem gut bezahnten horizont

zahnzeitmenschen

 

(Aus dem Isländischen von Tina Flecken)

Veranstaltungshinweis im Rahmen des poesiefestivals berlin: Eine poetische Installation: Auf ein Wort, Europa · Sonntag 18. Juni 2017 · 20.00 Uhr · Akademie der Künste · Kl. Parkett · Hanseatenweg 10 · 10557 Berlin

Mit Yassin Adnan MAR | Nikolina Andova MKD | Abbas Beydoun LBN | Rabia Djelti DZA | Ayman Hacen TUN | Stanislav Lvovsky RUS | Mohamad Alaaedin Abdul Moula SYR | Dragana Mladenovic SRB | Ghayath Almadhoun PSE | Øyvind Rimbereid NOR | Faruk Šehić BIH | Armin Senser CHE | Max Scur BLR | Girgis Shoukry EGY | Sjón ISL | Matthew Sweeney IRL| Iryna Tsilyk UKR | Agron Tufa ALB | Jovanka Uljarević MNE | Alexandru Vakulovski MDA | Müesser Yeniay TUR | Anat Zecharia ISR Musik: Ernesto Rumpf

Mehr Bilder und Texte