Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Text des Tages

Denn vor dem Fest ist nach dem Fest
Steht weiß auf braun über der Wohnungstür
Jeden Advent beschreibe ich mein Klingelschild
Mit einem anderen verhängnisvollen Namen
Ich kaufe einen Wecker für den Nachbarn rechts
Zwei neue Schmutzfangmatten für das alte Paar
Für Nachbarn links sechs halterlose Strümpfe
Ich schlage Schnee vom Fensterbrett mit Mehl und Zucker auf
Suche die Betten ab nach einer Prise Vanillin
Notiere mir die Tagesabläufe von Katzen
Um sie zu Milch und Kaffee einzuladen
Denn nach dem Fest ist vor dem Fest
Die Kerze auf dem Tisch mit
Tannenzapfenduft ist
Eine relative Angelegenheit

Aus: Wir verzichten auf das gelobte Land, Reinecke & Voß 2019

Mehr Bilder und Texte