Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Text des Tages

Durchs Gebirg

Als irrte, durchs Gebirg
er irrte, Lenz, irrte und verwirrte,
Berge, Schnee, er irrte,
Tannen schwer,

Tannen, Nässe drang ein,
Nebel umlagert, trüb der
Blick, Nebel umlagert,
ging geschwind, der Lenz,

ging geschwind, durch Täler,
über Stein, ging geschwind,
es drängte ihm, der Lenz,
durchs Gebirg,

durchs Gebirg,
als flöge er gleich, geschwind,
im rasenden Tempo
durchs Gebirg, er irrte.

Winter wars,
im Januar,
als irrte und verwirrte,
der Lenz und Herberge fand.

Mehr Bilder und Texte