Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Text des Tages

Müde bin ich

Ich kann keine Sätze mehr hören,
nur bunte Klammern auf der Wäscheleine im Hinterhof.
Unter dem Bettlaken hindurch, den Buckel runter,
rollt mein Kopf ins Tal. Ein Angler fischt ihn aus dem Fluss.
Meine Brillengläser verstecken sich
in einem weichen Federbett aus
müde und morgen. Ich spiele fangen ohne Botte, ein Leben lang,
obwohl mich die dicken Punkte am Schlafanzug
in die Knie zwingen.

Mehr Bilder und Texte