Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Text des Tages

Meine Sachen riechen nach Milch.
Ich wasche sie, hänge sie auf,
manchmal bügle ich sie,
aber sie riechen nach Milch.
An dem Tag, an dem das aufhört,
wird die Ruhe aus meinem Gesicht weichen
und das wird bedeuten,
dass das Leben weitergeht.

*

τα ρούχα μου μυρίζουν γάλα.
τα πλένω, τα απλώνω
καμιά φορά τα σιδερώνω.
μα εκείνα μυρίζουν γάλα.
τη μέρα που θα πάψουν
θα φύγει η γαλήνη από το πρόσωπό μου
σημαίνοντας
πως η ζωή προχώρησε.

Erschienen in  Poiemata / Ποιήματα, unserer Reihe Gedichte aus Griechenland. Übersetzt von Dirk-Uwe Hansen & Jorgos Kartakis

Mehr Bilder und Texte