Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Text des Tages

Hafen 1

verstimmtes Herz
glaubst nicht an das System, in dem du zu Hause bist
das System, an das du glaubst, gab dir kein Zuhause
du treibst dein tropisches Vieh

durch ein eiskaltes Maisfeld
und neigst in den Dämpfen eines Maispuddings
deinen durchscheinenden Kopf in den Nacken
niemand schickte dich weg und niemand bat dich zu bleiben

als du fortgingst und als du wiederkamst
bemerkten sie es nicht
alle hatten noch mehr Luft zum Atmen

du schlägst nicht aus Nostalgie
sondern weil die zerstörte Zuckerfabrik eben
mit einem Pfeifen die Uhrzeit kund tat

 

(© Víctor Rodríguez Núñez. Aus: despegue. Madrid: FUNDACIÓN LOEWE 2016. Aus dem Spanischen übersetzt von Timo Berger)

***

poesiefestival berlin

Gedicht von Lyrikline.orgVíctor Rodríguez Núñez liest am 20.6. bei der Veranstaltung Kuba: Die Poesie der Rumba des 20. poesiefestival berlin

KUBA: DIE POESIE DER RUMBA
Studiofoyer, Akademie der Künste am Hanseatenweg 
DO 20.6. | 19.30 | 10/7 €

Mit  Luz de Cuba (Kuba) Autorin und Performerin | Omar Pérez López (Kuba) Dichter | Legna Rodríguez Iglesias (Kuba/USA) Dichterin | Víctor Rodríguez Núñez (Kuba/USA) Dichter
Moderation: Isabel Aguirre Siemer (Deutschland) Literaturwissenschaftlerin | Víctor Rodríguez Núñez (USA) Kenyon College

Mehr Bilder und Texte