Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Text des Tages

Bruxelles reste ma belle

Von der Engstirnigkeit ihrer Prediger infiziert
verhärtet man selbst
in seiner verletzten Freiheit

ein schönes Paar
gemischt, schwarz, weiß
und er trägt Kopftuch

Kinder teilen ihre Kreide
Bruxelles reste ma belle
steht da, weiß auf schwarzem Asphalt

Krieg als Ausfall der Sprache
die Sprache der Menschlichkeit
in Brüsseler Sprachverwirrung

Babylon
war keine so schlechte Stadt
zum Leben

Bisher unveröffentlicht

Mehr Bilder und Texte des Tages